TV 1892 Großen-Linden e.V.
Stundenplan | Belegungsplan | Vermietung | Kontaktdaten | Fotoalbum | Suche | Sitemap | Hilfe | Drucken
Home / Der Verein / Service / Nachrichten

[Zurück]

14.10.2022

Lindens Basketballer starten mit 2 Siegen in ihre erste Saison

Ein Bericht von Markus Repp

Das Team der Männer von Linden Basketball hat den Auftakt in der Kreisliga C mit einem Auswärts- und einem Heimsieg erfolgreich bestanden.

Im allerersten Spiel gegen das Team vom TSV Butzbach 5 war zunächst die Aufregung bei den Spielern zu merken. Die ersten beiden Viertel waren von ständigen Führungswechseln geprägt. Einige Fouls sowie Fehlwürfe erschwerten dem Team aus Linden ihre Auftaktaufgabe, zur Halbzeit führte die Hausherren aus Butzbach mit 25:23.

In der zweiten Spielhälfte war es dann der tiefer besetzte Kader, der maßgeblich für den Ausbau einer 20 Punkte Führung verantwortlich war, Linden konnte in der Defense den Druck erhöhen und mit einigen sehenswerten Fastbreaks abschließen. Am Ende siegt das Team um Mark Jarzinka mit 59:44.

Im ersten Heimspiel hieß der Gegner Gießen Pointers 6. Leon Theiss (Trainer der Jugend U12) übernahm die Rolle des Coaches.

Die heimische AFS Halle war „gut besucht“ und Linden spielte zunächst etwas nervös, dennoch ließen die „Appelt und Co.“ den Gegner nie die Führung übernehmen.

Routinier Can Oppolzer leitete den Spielaufbau und Youngster Jonas Klapuch dreht im Spielverlauf auf, erzielte seine Punkte aus dem Fastbreak, versenkte aber auch einige Drei-Punkt-Würfe. Er kam am Ende auf sehenswerte 24 Punkte. Das Team von Linden Basketball konnte somit auch in heimischer Halle mit 67:41 als Sieger vom Platz gehen.

Für Linden spielten:
Alex Appelt, Michel Weisbrod, Ole Weber, Lennart Jarzinka, Jonas Klapuch, Jonas Singer, Jonas Bulling, Finn Wohlfeil, Iman Badourefahr, Liam Dörr, Can Oppolzer und Felix Feldmann.

[Neu]